Hamburger vom Grill

Heute stellen wir dir ein Burger-Rezept vor, welches du spielend leicht nachmachen kannst. Schaue dir jetzt das Video an, um zur Schritt für Schritt Anleitung zu gelangen.

Zutaten

  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Dijonnaise
  • 1 EL Mayonnaise
  • 3 Scheiben saure Gurke
  • 1 Scheibe Käse
  • Zwiebelringe
  • 1 Burger-Brötchen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Rinderhackfleisch zu einem Patty formen. Würzen ist bei einer guten Fleischqualität nicht notwendig. Natürlich kommt es hier ganz auf deinen Geschmack an. Es reicht, das Patty ein wenig zu salzen, bevor es gegrillt wird.
  2. In direkter Hitze wird das Fleisch ca. 3 Minuten von jeder Seite gegrillt. Magst du das Fleisch eher durch, dann sollte es ein wenig länger gegrillt werden. Der Burger ist dann jedoch nicht mehr so saftig.
  3. Kurz vor dem Garwerden der Patties werden auch die Brötchen auf den Grill gelegt, damit diese knusprig werden. Wer möchte, kann nun den Käse auf die Patties legen. Dieser schmilz dann leicht.
  4. Die Brötchen anschließend mit Dijonnaise und Mayonnaise bestreichen. Die Gurken und das Fleisch auflegen. Obendrauf die Zwiebelringe platzieren und anschließend die andere Brötchenhälfte drauflegen.

Interesse an leckeren Rezepten?

Teile uns deine Mailadresse mit und erhalte unsere Rezepte.

Kostenlos mit Videoanleitungen –

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kannst du dir vorstellen, das Rezept selbst auszuprobieren? Hinterlasse uns deine Meinung einfach in den Kommentaren. Wir freuen uns darauf.

Schreibe einen Kommentar