Die 15 besten Grillmarken Deutschlands

Es gibt eine Vielzahl an guten Grillmarken in Deutschland, die für eine ausgezeichnete Qualität und eine hohe Leistung stehen. Da mag es Vielen schwerfallen, sich für eine geeignete Marke zu entscheiden.

Wir stellen dir die 15 Top Grillmarken vor und erklären, welche für Profis, Anfänger oder Hobbygriller am besten geeignet sind.

Was sind die besten Grillmarken?

Weber

Das bereits seit 1893 bestehende US-amerikanische Unternehmen wurde vor allem wegen seiner Erfindung des Kugelgrills im Jahre 1952 berühmt. Heutzutage steht „Weber“ als ein Qualitätsgarant in Sachen Grills und bietet in seinem Sortiment sowohl Kohle-, Elektro- als auch Gasgrills an.

Weber Grills eignen sich nicht nur für die Verwendung in der eigenen Outdoor-Küche, auch in der Gastronomie stößt man immer wieder auf die Luxus Grillmarke.

Napoleon

Napoleon entwickelt und vertreibt neben Gasgrills auch Smoker und ganze Outdoorküchen. Den eigenen Leitspruch „Grillen mit Anspruch“ findet man sowohl im Design als auch in der qualitativen Verarbeitung bei jedem Produkt von Napoleon wieder.

Dank der hochwertigen Ausstattung und hohen Leistung eignen sich Napoleon Grills zum Einen für Hobbygriller und zum Anderen für Grill-Profis.

Broil King

Broil King gehört zu den führenden Grillmarken und besticht mit einem hohen Maß an Qualität und einer hohen Leistung. Mit ihrem Sitz in Waterloo in Kanada sorgt die Onward Manufacturing Company, zu welcher Broil King gehört, für neue Innovationen und hochwertige Produkte.

Ob Smoker oder Gasgrill – Broil King bietet eine große Grillvielfalt und eine Vielzahl an Zubereitungsmöglichkeiten. Der Hersteller gehört zu den Top Grillmarken in Deutschland und bietet Modelle für Anfänger, Hobbygriller und Profis.

Char Broil

Char Broil gehört zu dem Unternehmen W.C. Badley Co., welches bereits im Jahr 1885 gegründet wurde und seinen Firmensitz in Columbus in den USA hat. Die Top Grillmarke steht für ein gutes Lebensgefühl in Verbindung mit einem deftigen Barbecue.

Für extra großen Grillspaß setzt Char Broil auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein stilsicheres Design. Vor allem Profis und Hobbygriller können sich über den Funktionsumfang der verschiedenen Modelle freuen.

Campingaz

Aus der Idee dreier Camping-Freunde entstanden bietet Campingaz heutzutage nicht nur eine reichhaltige Produktauswahl für Naturfreunde, sondern auch hochwertige Geräte für Liebhaber des brutzelnden Fleischgenusses. Für Anfänger gleichermaßen wie für Hobbygriller geeignet zählt Campingaz zu den guten Grillmarken.

TAINO

Die Kölner Grillmarke TAINO, die 2016 auf den Markt kam, verspricht den Kunden qualitativ hochwertige Grills zu günstigen Preisen, was vor allem durch eine reine online Vertriebsstruktur gewährleistet werden soll. Dank eines ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnisses sind hier Modelle für Einsteiger sowie für Profis verfügbar.

Rösle

Die Metallwarenfabrik Marktoberdorf GmbH & Co. KG, zu welcher die Grillmarke Rösle gehört, besteht bereits seit dem Jahr 1888 und genießt seit jeher einen guten Ruf.

Die deutsche Luxus Grillmarke bietet eine Vielzahl an Zubereitungsmöglichkeiten und sorgt bei den verschiedenen Grillmodellen für eine hochwertige Ausstattung. Verarbeitung und Optik befinden sich gleichermaßen auf einem hohen Niveau, sodass nicht nur Hobbygriller ihren Gefallen daran finden, sondern auch Profis.

Tepro

Die Tepro Garten GmbH hat sich bereits vor 25 Jahren als Grillmarke etabliert, welche für Innovation und hochwertige Verarbeitung steht.

Die Top Grillmarke bietet eine Produktvielfalt aus robustem Edelstahl, welcher zu einer ansprechenden Optik beiträgt. Tepro Grills finden sowohl in der Outdoor-Küche von Profis als auch in der Gastronomie ihre Verwendung.

8 weitere bekannte Grillmarken

Activa

Im Jahr 2002 als Schleicher Grill gegründet, begeistert die Grillmarke Activa aus dem bayrischen Selb mit innovativen und hochwertigen Grillküchen sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich. Zu den guten Grillmarken gehörend findet sich Activa in der Gastronomie und auf Balkonen und Terrassen von Hobbygrillern wieder.

Allgrill

Dank ihrer Gründung im Jahr 1990 profitiert die B.M.S-Burger GmbH von einer 30-jährigen Erfahrung. Diese lässt die sie in die Grillmarke Allgrill mit Schwerpunkt auf Grillgeräte einfließen.

So entstehen qualitativ hochwertige, innovative Grillgeräte sowie Kochzubehör für unvergleichliche BBQ-Momente, welche nicht nur Hobbygriller, sondern auch wahre Grill-Profis begeistern.

Burnhard

“Von Grillern für Griller” – so lautet das Motto der Grillmarke Burnhard, welche sich komplett dem Outdoor-Cooking verschrieben hat.

Die deutsche Marke setzt auf eine hochwertige Verarbeitung von Edelstahl und auf eine umfangreiche Ausstattung. So gehört sie zu den Top Grillmarken sowohl für Anfänger als auch für Grillprofis.

El Fuego

Die Grillmarke El Fuego wurde vor über 10 Jahren gegründet und begeistert gleichermaßen Grillprofis wie Anfänger mit vielseitigen Produkten. Da El Fuego für umweltfreundliche und hochwertige Grills steht, gehört sie zu den Top Grillmarken. Auch dem Preis-Leistungs-Verhältnis wird von der Grillmarke ein besonders hoher Stellenwert beigemessen. Dadurch wird Qualität erschwinglich und Kunden werden zufriedener.

Jamestown

Beim Grillen geht es vor allem um Authentizität und Qualität – dafür steht die Grillmarke Jamestown, welche definitiv zu den guten Grillmarken gehört.

Eine hochwertige Verarbeitung sowie eine leichte Bedienung – selbst für Anfänger – machen das Grillvergnügen mit Jamestown Grills komplett.

Maxxus

Vor über 20 Jahren als Hersteller für Fitnessgeräte gestartet hat sich Maxxus heute als gute Grillmarke etabliert. Die leistungsstarken Modelle glänzen nicht nur mit ihrer Qualität, die Verarbeitung macht in jedem Fall auch optisch etwas her. Dank eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die Grillmarke vor allem auch für Anfänger interessant.

Mayer

Ein edles Design in Verbindung mit hoher Qualität machen die Gasgrills der Grillmarke Mayer unverzichtbar für die Outdoor-Küche. Dank einer hochwertigen Ausstattung und einer Vielzahl an Zubereitungsmöglichkeiten lässt Mayer jedes Barbecue gelingen.

Wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist Mayer vor allem bei Grill-Anfängern beliebt, doch auch fortgeschrittene Hobbygriller greifen gerne auf diese Grillmarke zurück.

Mr. Gardener

Die Eigenmarke der Firma Hagebau Mr. Gardener ist nicht nur für hochwertige Gartengeräte bekannt, sondern gehört außerdem zu den guten Grillmarken. Die Qualitäts-Grills zeichnen sich nicht nur durch ihre Funktionalität aus, sie sind ebenso einfach zu bedienen, was sie für Grillanfänger besonders attraktiv macht.

Welche Grillmarke ist die beste?

Spricht man vom Grillen, so kommt vielen zunächst die Grillmarke Weber in den Sinn – nicht umsonst, denn Weber besticht mit einzigartiger Qualität und Leistungsstärke. Dank der hochwertigen Verarbeitung erhalten Weber Grills eine besonders lange Lebensdauer.

Sowohl die Technik als auch das Design sind unverkennbar. Grillenthusiasten und Kenner wissen sofort, wann es sich um ein Modell der Marke Weber handelt. Weber Grillgeräte werden zudem ausschließlich in den USA hergestellt, weshalb es sich nie um Billigprodukte handelt.