Die 7 besten El Fuego Gasgrills im Test

Bist du auf der Suche nach einem neuen Gasgrill? Zu jedem gelungenen Grillabend gehört ein leistungsstarker Grill.

Aus diesem Grund haben wir 7 verschiedene El Fuego Gasgrills herausgesucht und verglichen.

In diesem Blogartikel erfährst du u.a.,

  1. was die einzelnen Gasgrills ausmacht,
  2. welche Vor- und Nachteile die Modelle haben und
  3. für welche El Fuego Gasgrills wir eine Kaufempfehlung aussprechen.

Du möchtest direkt zum besten El Fuego Gasgrill aus unserem Test gelangen? Das ist das beste Modell für die meisten Hobbygriller:

El Fuego Columbus 4+1
  • 4 Hauptbrenner
  • 1 Seitenbrenner
  • Warmhalterost
  • Fettauffangschale

Unsere 7 Empfehlungen für einen El Fuego Gasgrill

Die Gasgrills der Grillmarke El Fuego bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Egal ob gewöhnlicher Gasgrill oder Kombigrill, der auch mit Holzkohle betrieben werden kann: Bei El Fuego findest du den Gasgrill, der perfekt zu dir passt.

El Fuego Medison

Dank seiner geringen Abmessung ist der El Fuego Medison für die Verwendung auf kleinen Terrassen, Balkonen oder auch für Campingausflüge bestens geeignet. Auf der Grillfläche hat Grillgut für bis zu 5 Personen ausreichend Platz.

Die beiden Hauptbrenner liefern eine Leistung von bis zu 1.900 Watt. So wird das Grillgut wie Fleisch und Gemüse zügig gegart. Außerdem verfügt er über einen Warmhalterost, auf dem du bereits Gegrilltes warmhalten kannst.

El Fuego Medison in Rot
  • 2 Hauptbrenner
  • Aromabox
  • Deckelthermometer
  • Hochwertiges Design

El Fuego Deluxe 6+1

Mit seiner Grillfläche von 80 x 41 cm bietet der El Fuego Deluxe 6+1 Platz für Grillgut für mehr als 10 Personen. Die Grillfläche ist in drei Teile aufgeteilt und kann herausgenommen werden. Dadurch kannst du sie nach der Verwendung gut reinigen.

Da der Grillrost aus Gusseisen gefertigt ist, kann er die Hitze gut speichern und gleichmäßig an das Grillgut wieder abgeben. So können auch große Mengen Grillgut gleichzeitig gegart werden. Außerdem entsteht ein schönes Branding auf dem Fleisch.

Der El Fuego Gasgrill bietet 2 Seitenablagen als Ablagefläche für Grillgut und -zubehör. Im geräumigen, doppeltürigen Unterschrank bringst du die Gasflasche unter, damit diese nicht sichtbar draußen stehen muss.

El Fuego Deluxe 6+1
  • 6 Hauptbrenner
  • Seitenbrenner
  • Gusseisenrost

El Fuego Columbus 3+1

Die 3 Hauptbrenner des El Fuego Columbus 3+1 sind unabhängig voneinander und stufenlos einstellbar. Auf dem Seitenkocher kannst du Beilagen, Saucen und andere Gerichte zubereiten, während auf der Grillfläche die Steaks gegart werden.

Die Grillfläche bietet mit ihren 56 x 41 cm ausreichend Platz, sodass du Grillgut für etwa 6-8 Personen darauf zubereiten kannst. Dank ihrer Emaille-Beschichtung ist sie nach dem Grillen einfach zu reinigen.

Der Warmhalterost ermöglicht es dir, bereits durchgegartes Grillgut warmzuhalten. Das Deckelthermometer zeigt dir stets die Innentemperatur des Grills an, selbst wenn der Deckel geschlossen ist.

El Fuego Columbus 3+1
  • 3 Hauptbrenner
  • 1 Seitenbrenner
  • Piezo-Zündung

El Fuego Columbus 4+1

Der El Fuego Columbus 4+1 verfügt über 4 Hauptbrenner und einen Seitenbrenner. Zugeklappt kann dieser als Ablagefläche für Grillgut und Grillbesteck dienen.

Dank der praktischen Fettauffangschale können überschüssiges Fett und Fleischsaft einfach abfließen. Das hält den Grillrost länger sauber und verhindert Fettbrand. Nach dem Grillen kannst du die Auffangschale einfach entnehmen und entleeren.

Die Grillfläche misst 68 x 41 cm und eignet sich daher für das Grillen für 6-8 Personen. Auf dem Warmhalterost kannst du bereits gegrilltes Fleisch und Gemüse warmhalten.

El Fuego Columbus 4+1
  • 4 Hauptbrenner
  • 1 Seitenbrenner
  • Warmhalterost
  • Fettauffangschale

El Fuego Portland XL

Der El Fuego Portland XL ist ein Smoker, den du für indirektes Grillen und für das Räuchern von Fisch und Fleisch verwenden kannst. Allerdings lässt er sich auch als gewöhnlicher Gasgrill einsetzen.

Dank eines integrierten Thermometers behältst du während des Grillens stets den Überblick über die Temperatur. Mithilfe des regelbaren Kamins kannst du die Gartemperatur präzise steuern.

Der El Fuego Gasgrill besteht aus Eisen und ist stabil gebaut, sodass er einen festen Stand hat und somit auch über längere Zeit verwendet werden kann. Dank der elektrischen Piezo-Zündung ist er besonders sicher in der Verwendung.

El Fuego Portland XL
  • Niedrigtemperaturgaren möglich
  • Große Grillfläche
  • Piezo-Zündung

El Fuego Dayton 6+1

Mit seiner Grillfläche, die 69 x 35 cm misst, kannst du auf dem El Fuego Dayton 6+1 Grillgut für bis zu 8 Personen gleichzeitig grillen. Die 6 Hauptbrenner liefern eine Gesamtleistung von 15.000 Watt.

Als Zusatzbrenner ist ein Seitenbrenner verbaut, auf welchem du Saucen und Beilagen während des Grillens zubereiten kannst. Dank Warmhalterost können bereits gegrilltes Gemüse und Fleisch warmgehalten werden.

Die Aromaschienen verteilen die Hitze gleichmäßig, sodass das Fleisch außen kross wird und innen saftig bleibt. Als Ablageflächen kannst du die beiden Seitenablagen und den geräumigen Unterschrank nutzen.

El Fuego Dayton 6+1
  • 6 Hauptbrenner
  • 1 Seitenbrenner
  • Aromaschienen
  • Piezo-Zündung

El Fuego Arizona

Der Kombigrill El Fuego Arizona kann sowohl zum Grillen als auch zum Backen und Kochen verwendet werden. Er kombiniert einen Gas- und Holzkohlegrill für vielfältige Zubereitungsmethoden.

Der El Fuego Gasgrill verfügt über 3 Hauptbrenner mit je 2,93 kW und einen Infrarotbrenner, der eine Leistung von 3,5 kW erzielt. Der Warmhaltrost aus Edelstahl ermöglicht es dir, bereits zubereitete Speisen warmzuhalten.

Die Grillfläche misst 149 x 42 cm und bietet damit Platz für Grillgut für mehr als 10 Personen. Auf dem Seitenbrenner kannst du Saucen und Beilagen zubereiten. Der Gasgrill eignet sich auch zum Räuchern und Smoken.

El Fuego Arizona
  • 3 Hauptbrenner
  • 1 Infrarotbrenner
  • Kombigrill

Häufige Fragen zum El Fuego Gasgrill

Welches El Fuego Grillzubehör gibt es?

Für El Fuego Gasgrills kannst du ergänzend gusseiserne Pfannen oder Grillplatten kaufen. Bestimmte Modelle können auch mit Holzkohle oder Aromahölzern versehen werden.

Hier erfährst du mehr über El Fuego Grillzubehör.

Wie bekomme ich Ersatzteile für einen El Fuego Gagrill?

Falls ein Teil deines El Fuego Gasgrills kaputtgeht, kannst du bei El Fuego neue Ersatzteile bestellen.

Wo kann ich einen El Fuego Gasgrill kaufen?

Gasgrills von El Fuego findest du bei Lidl, Netto und Real. Auch Baumärkte wie Hornbach haben verschiedene Modelle im Sortiment. Online findest du El Fuego Grills auf Amazon.

Fazit: Welcher El Fuego Gasgrill ist am besten?

Für Grillanfänger empfehlen wir den El Fuego Columbus 3+1*. Mit allem, was man für den Einstieg braucht, und einer großen Grillfläche kannst du ihn auch für Grillpartys verwenden. Trotz seiner hochwertigen Ausstattung ist er preiswert und somit die optimale Wahl für Einsteiger.

Du bist ein begeisterter Grillmeister, aber hast noch nicht das passende Equipment? Der El Fuego Deluxe 6+1* bietet dir alles, was das Herz begehrt: 6 Hauptbrenner, die eine hohe Leistung erzielen, und einen Seitenbrenner für weitere Gerichte. Zudem ist der Gasgrill aus Edelstahl gefertigt und ist dadurch nicht nur stabil, sondern sieht auch schick aus.

Wenn du als Grill-Profi auf der Suche nach einer Erweiterung für deine Outdoor-Küche bist, empfiehlt sich der El Fuego Arizona* Gasgrill. Er ist nicht nur ein Hingucker und bietet viel Stauraum, er ermöglicht dir durch seine Ausstattung eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten. Neben der besonders großen Grillfläche kannst du mit dem El Fuego Gasgrill durch Zugabe von Holzkohle auch Fisch und Fleisch räuchern.