Die 7 besten Gasgrills für Balkons im Test

Entspannte Grillabende gehören im Sommer einfach mit dazu, doch nicht jeder hat einen Garten oder viel Platz. Die Lösung sind Gasgrills für Balkons, die kompakt und dennoch leistungsstark sind. Welches Modell passt am besten zu dir?

In diesem Blogartikel erfährst du:

  1. für welche Gasgrills wir eine Kaufempfehlung aussprechen,
  2. welche Vor- und Nachteile Gasgrills für den Balkon haben und
  3. welche Ausstattungsmerkmale die jeweiligen Modelle enthalten.
Familie grillt auf dem Balkon mit einem Tischgrill

Welcher Gasgrill für den Balkon ist am besten?

Campingaz Attitude2go CV
  • 1 Edelstahlbrenner
  • Grillrost aus emailliertem Gusseisen
  • Deckelthermometer
  • Flammenabdeckung im Grillrost

Unsere 7 Empfehlungen für einen Gasgrill für Balkons

Ob Balkon oder Terrasse, wenn man nicht viel Platz für einen Grill hat, heißt das nicht, dass man auf das Grillen verzichten muss. Gasgrills für den Balkon bieten die optimale Alternative.

Findest du das Gerät, das am besten zu dir passt, wirst du lange deine Freude daran haben. Aus diesem Grund stellen wir dir die 7 besten Gasgrills für den Balkon vor.

ACTIVA Crosby

Der ACTIVA Crosby ist kompakt gebaut und eignet sich daher für die Verwendung auf einem Balkon oder einer kleinen Terrasse. Zudem kannst du ihn gut transportieren, da er über praktische Tragegriffe verfügt. Das Gewicht liegt bei 11 kg.

Der Edelstahlbrenner hat eine Leistung von 3,4 kW und lässt sich mittels Piezo-Zündung aktivieren. Der Grillrost besteht aus Gusseisen und misst 48 x 35 cm. Daher eignet sich der ACTIVA Gasgrill für Balkons für die Zubereitung von Grillgut für bis zu 4 Personen.

Die Seitenablagen bieten eine praktische Möglichkeit, Grillgut und Grillbesteck abzulegen. Im Deckel ist außerdem ein Thermometer integriert, von dem du die Innentemperatur deines Gasgrills ablesen kannst.

ACTIVA Crosby
  • 1 Brenner
  • Grillrost aus Gusseisen
  • Piezo-Zündung

BURNHARD Wayne

Der BURNHARD Wayne verfügt über zwei leistungsstarke Edelstahlbrenner, die gemeinsam 3,5 kW liefern. Nach etwa 15 Minuten erreicht der Gasgrill daher eine Temperatur über 300°C. Steaks und anderes Grillgut kann somit schnell durchgegart werden.

Der Grillrost aus Gusseisen weist eine Fläche von 47 x 36 cm auf und bietet somit Platz für Grillgut für etwa 4 Personen. Da die Streben in der Mitte über den Brennern geschlossen sind, wird Fettbrand durch heruntertropfendes Fett verhindert.

Der Korpus des BURNHARD Gasgrill ist aus Aluminiumdruckguss gefertigt und damit besonders robust und langlebig. Dank seiner kompakten Bauweise ohne Seitenablagen findet das Gerät selbst auf kleinen Balkons Platz. Auch die Verwendung beim Camping ist problemlos möglich, da du den Tischgrill einfach transportiert kannst.

BURNHARD WAYNE 2-Brenner Gasgrill
  • Inkl. Tragegriffe & Seitenablagen
  • Ideal für Camping oder Balkon
  • 2 Hauptbrenner für 4 Personen

Folgende Videos stellen die Ausstattungsmerkmale des BURNHARD Wayne noch einmal genauer heraus und zeigen, wie der Gasgrill bei einem Langzeit-Test abgeschnitten hat:

Review 1 Jahr nach Benutzung:

Campingaz Attitude2go CV

Du kannst den Campingaz Attitude2go CV wegen seiner kompakten Bauweise auf dem Balkon, auf der Terrasse oder unterwegs bei Camping-Ausflügen verwenden. Da er keine Seitenablagen hat, ist er besonders platzsparend. Die Reinigung nach dem Grillen geht schnell und ist einfach, da die Fettauffangwanne spülmaschinenfest ist.

Der Edelstahlbrenner hat eine Leistung von 2,4 kW und liefert eine gleichmäßige Hitze. Die 48 x 26 cm große Grillfläche wird bis an die Ränder heiß, da sie aus Gusseisen besteht, das die Hitze gut leiten kann. Durch eine integrierte Flammenabdeckung im Gussrost entstehen beim Grillen auf dem Balkon keine Stichflammen.

Ein Aufbau des Campingaz Gasgrill für den Balkon ist nicht notwendig, da er bereits vormontiert ist. Direkt nach dem Auspacken kannst du also mit dem Grillen auf dem Balkon loslegen.

Campingaz Attitude2go CV
  • 1 Edelstahlbrenner
  • Grillrost aus emailliertem Gusseisen
  • Deckelthermometer
  • Flammenabdeckung im Grillrost

Char-Broil Patio Bistro 180

Der Char-Broil Patio Bistro 180 verfügt über einen Edelstahlbrenner, der besonders robust und langlebig ist. Das Gerät ist leistungsstark und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Innerhalb von 15 Minuten erreicht der Gasgrill für den Balkon eine Temperatur von 350°C.

Dank seiner kompakten Bauweise kannst du den Char-Broil Gasgrill einfach auf dem Balkon verwenden. Der Aufbau ist einfach und geht schnell. Da der Gasgrill für Balkons keine Seitenablagen hat, ist er besonders platzsparend.

Der Char-Broil Gasgrill verfügt über die TRU-Infrared Technologie, bei der heiße Luft in Infrarothitze umgewandelt wird. Dadurch trocknen Steaks nicht aus, sondern werden schön saftig, während sie eine krosse Kruste erhalten. Die Wärme verteilt sich zudem gleichmäßig auf der gesamten Grillfläche.

Char-Broil Patio Bistro 180
  • 1 Edelstahlbrenner
  • TRU-Infrared
  • Sparsamer Verbrauch

In folgendem Video erfährst du noch mehr über den Aufbau und die Funktionsweise des Char-Broil Patio Bistro 180:

El Fuego Medison

Der El Fuego Medison verfügt über 2 Hauptbrenner, die je eine Leistung von 1,9 kW erzielen. Die Grillfläche misst 49 x 33,5 cm, sodass du ausreichend Platz zur Zubereitung des Grillguts hast. Das im Deckel integrierte Thermometer ermöglicht dir einen stetigen Überblick über die Innentemperatur.

Die Seitenablagen sind klappbar, sodass du den Gasgrill einfach und bequem auf deinem Balkon oder deiner Terrasse verstauen kannst. Auf dem 40 x 17,5 cm großen Warmhalterost findet bereits gegrilltes Grillgut Platz, um es warmzuhalten.

Unter Verwendung von speziellen Aromahölzern in der Smokerbox erzielst du einen besonders aromatischen und rauchigen Geschmack des Grillguts. Dazu ist ein separater Brenner in dem El Fuego Gasgrill verbaut

El Fuego Medison in rot
  • 2 Hauptbrenner
  • Aromabox
  • Deckelthermometer
  • Hochwertiges Design

Folgendes Video geht auf den Funktionsumfang des El Fuego Medison ein:

Jamestown BRAXTON

Der Jamestown BRAXTON Tischgrill verfügt über 2 Brenner, die eine Gesamtleistung von 4,7 kW bieten. Die 46 x 33 cm große Grillfläche ist mit einem Gussrost ausgestattet, der die Hitze gut speichern und gleichmäßig an das Grillgut abgeben kann. Zudem ist eine Smokerbox zum Räuchern integriert.

Das Gerät ist kompakt gebaut und besteht aus hochwertigem Edelstahl. Er verfügt über Seitentische, die du zum Verstauen einklappen kannst. Auch die Standfüße kannst du einklappen, sodass der Gasgrill auch für kleine Balkons geeignet ist.

Der Aufbau geht schnell und ist unkompliziert, da einige Teile bereits vormontiert sind. Die Bauteile sind hochwertig und stabil, sodass der Gasgrill auch in aufgebautem Zustand einen robusten Eindruck macht. Die Bauweise ist kompakt, weshalb er sich für das Grillen auf dem Balkon eignet.

Jamestown BRAXTON
  • 2 Hauptbrenner
  • Grillrost aus Gusseisen
  • Deckelthermometer
  • Integrierte Smokerbox

Weber Q 1000

Der Weber Q 1000 verfügt über einen Edelstahlbrenner, der eine Leistung von 2,49 kW erreicht. Da der 43 x 32 cm große Grillrost aus Gusseisen besteht, kann er die Hitze gut speichern und gibt sie gleichmäßig an das Grillgut wieder ab. Dadurch werden Steaks und anderes Grillgut gut durchgegart und erhalten ein schönes Branding.

Der Weber Gasgrill für den Balkon hat auf jeder Seite eine Seitenablage, auf der du das Grillgut oder dein Grillbesteck ablegen kannst. Unter dem Grill befindet sich eine Fettauffangwanne, die du nach dem Gebrauch einfach entnehmen und entleeren kannst.

Da das Gehäuse des Gasgrills aus Aluminiumguss besteht, ist es besonders langlebig und robust. Zudem verfügt über einen glasfaserverstärken Nylonrahmen, was ihn hitze- und wetterbeständig macht.

Weber Q 1000 Schwarz
  • 1 Hauptbrenner
  • Porzellanemaillierten Guss-Grillrost
  • Ideal für Balkon oder Camping

Im folgenden Video siehst du die Ausstattungsmerkmale und den vollen Funktionsumfang des Weber Q 1000:

Häufige Fragen zu Gasgrills für Balkons

Ist das Grillen auf dem Balkon erlaubt?

Immer wieder kommt die Frage auf, ob man auf einem Balkon generell grillen darf oder nicht. Grundsätzlich ist das Grillen auf dem Balkon erlaubt, doch gibt es in manchen Fällen ein paar Dinge zu beachten.

Fazit

Für Anfänger oder Personen, die wenig grillen, eignet sich der ACTIVA Crosby. Er bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da er kostengünstig ist und dabei eine hohe Leistung erzielt. Einzig die Wärmeverteilung ist bei diesem Modell nicht so gleichmäßig wie bei anderen, höherpreisigen Modellen.

Der Jamestown BRAXTON ist für Grillmeister mit etwas mehr Erfahrung geeignet, die einen größeren Funktionsumfang haben möchten. Dank der integrierten Smokerbox erhält das Grillgut einen besonders rauchigen und aromatischen Geschmack.

Für Profis empfehlen wir den Weber Q 1000, da er nicht nur leistungsstark, sondern auch besonders langlebig ist. Der kleine Weber Gasgrill für den Balkon überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und ist zudem einfach zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar