Gasgrill mit Backburner

Du möchtest schon länger einen Gasgrill kaufen, bist aber mit den Einzelheiten nicht allzu vertraut? Du denkst über einen Gasgrill mit Backburner, doch kennst die Details dieser Gerätschaften nicht?

Dann bist du hier genau richtig! In unserem Beitrag klären wir für dich

  1. welche Vor- und Nachteile der Gasgrill mit Backburner mitbringt,
  2. wie dieses Prinzip funktioniert und
  3. welche verschiedenen Modellvariationen es zu kaufen gibt.

Was ist ein Backburner?

Der Begriff „Backburner“ wird übersetzt als “Heckbrenner” oder “Rückwandbrenner” bezeichnet, was zunächst erstmal ziemlich abenteuerlich klingt. In der Gastronomie findet diese Gasgrillart jedoch schon länger ihren Einsatz.

An der Rückseite des Grills angebracht und in Richtung Grillrost zeigend, befindet sich der Backburner. Dieser lässt sich rasch aufheizen und ist für verschiedene Verwendungsmöglichkeiten zum Zubereiten von Hähnchen, Rollbraten, Fisch oder Braten vorgesehen.

Durch den Backburner erhält das Grillgut eine gleichmäßige Bräunung, wird köstlich durchgegart und eignet sich ideal zum indirekten Grillen.

Tipp: Dafür muss der Deckel geschlossen bleiben!

Mit dem Backburner sind dir und deiner Fantasie nahezu keine Grenzen gesetzt – was die verschiedenen Zubereitungen angeht. Du kannst z. B. einen zusätzlichen Drehspieß-Korb verwenden, um leckere Pommes oder köstliche Filetstreifen zuzubereiten.

Wie funktioniert ein Gasgrill mit Backburner?

Der Backburner-Gasgrill funktioniert mittels Infrarotstrahlung und kann dadurch eine enorme Hitze erzeugen.

Diese entstandene Hitze kann gleichmäßig an dein Grillgut abgegeben werden. Das scharfe Anbraten kannst du mit dem Backburner einfach übernehmen. Anschließend sorgt das indirekte Grillen bei geschlossenem Deckel für eine gute Hitzeverteilung und ein hervorragendes Garergebnis.

Vorteile

Speisenvariationen

Selbst ausgefallene Speisen wie Kalbsrollbraten, Lammkeule oder ganze Enten kannst du mit einem Backburner zubereiten. Auf der anderen Seite kannst du auch Döner oder Gyros auf den Tisch zaubern.

Lammkeulen vom Gasgrill

Direktes und Indirektes Grillen

Das scharfe Anbraten gelingt mit dem Backburner genauso gut, wie das indirekte Grillen. Mit diesen beiden Methoden stehen dir zahlreiche Möglichkeiten zum Zubereiten verschiedenster Gerichte zur Verfügung.

Gleichmäßige Hitzeverteilung

Meist verfügt der Gasgrill mit Backburner sogar über eine größere Grillfläche als andere Grills. Die Hitze verteilt sich gleichmäßig und das Grillgut kann gleichmäßig und wohlschmeckend garen.

Markenqualität

Große Hersteller wie Enders, Weber, Rösle und Landmann haben Gasgrillmodelle mit Backburner auf den Markt gebracht. Die namhaften Hersteller stehen für eine starke Markenqualität.

Nachteile

Anschaffung

Beim Kauf eines Gasgrills mit Backburner schlägt dieser meist mit hohen Kosten zu Buche. Der teure Preis schreckt viele Grillfans ab.

Verbrennungsgefahr

Natürlich solltest du beim Grillen generell Vorsicht walten lassen. Der Gasgrill bietet eine leichtere Verbrennungsgefahr. Hier sollten Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

Fazit

Wir finden die Variationsmöglichkeiten und die Vielseitigkeit des Gasgrills mit Backburner spitze. Du kannst mit dieser Methode zahlreiche, verschiedene Gerichte zubereiten und deine Gäste ins Staunen versetzen.

Für echte Grillfans ist dieses Feature ein echtes Muss. Gerade die Vorteile des direkten und indirekten Grillens sind eine unverzichtbare Kombination.

Beim Grillen gilt stets Obacht. Die Temperaturen erreichen eine enorme Hitze und man muss stets Vorsicht walten lassen. Der höhere Preis lässt dich vielleicht im ersten Moment schlucken. Allerdings finden wir, dass sich der Gasgrill mit Backburner definitiv auf lange Sicht für leidenschaftliche Griller lohnt.

Modellvariationen

Für deinen Gasgrill mit Backburner gibt es tolles Zubehör, das für einen unvergleichlichen Grillgenuss spricht. Die verschiedenen Modelle unterteilen sich in:

  • Gasgrill mit Backburner und Steakzone
  • Gasgrill mit Backburner und Keramikbrenner
  • Gasgrill Backburner mit Drehspieß
  • Gasgrill Backburner mit Heckbrenner
  • Kleiner Gasgrill mit Backburner.

Zu jedem dieser Modellvariationen stellen wir dir nachfolgend unser Favoriten-Modell vor:

Gasgrill mit Backburner und Steakzone

Campingaz Gasgrill 4 Series Dual Heat LS Plus

2 Temperaturzonen, das Deckelthermometer und die Warmhalteroste machen dieses Modell zu einem flexiblen Allrounder. Die Grillfläche mit einem Maß von 78 x 45 cm bietet Platz für all deine Leckereien.

Die Edelstahl-Rohrbrenner mit 12,8 kW Leistung und der Seitenbrenner mit 2,3 kW heizen deinem Grillgut ordentlich ein. Die farblich abgesetzten Akzente zwischen Deckel und Korpus sind ein zusätzlicher Hingucker.

Der Preis liegt bei rund 466 Euro im Mittelfeld.

Zum Amazon-Angebot*
Gasgrill mit 4 Brennern der Marke "Campingaz"

Gasgrill mit Backburner und Keramikbrenner

Burnhard 3-Brenner Gasgrill Fred

Gasgrill mit 3 Brennern der Marke "Burnhard"

Dieses Modell kommt mit einem 3-fach-Brenner mit 10,5 kW und einer Deluxe Version mit Infrarot-Keramik-Brenner voll auf Touren.

Mit insgesamt 13,5 kW kann das nächste Grillevent starten. Der porzellanbeschichtete gusseiserne Grillrost verfügt über eine komfortable Größe von 62,5 x 41,5 cm. Mit seinen 35,5 kg gehört dieses Modell zu den leichteren seiner Art und lässt sich ganz einfach von A nach B bewegen.

Mit dem stufenlos regulierbaren Kochfeld und einer Temperatur bis 800 °C kommst du nicht nur ins Schwitzen, sondern bekommst auch Appetit auf köstliches, Kurzgebratenes!

Mit einem Preis von rund 549 Euro gehört dieses stylische Modell in die mittlere Preisklasse.

Zum Amazon-Angebot*

Gasgrill Backburner mit Drehspieß

Gasgrill BBQ Chief Helios 5+1

Satte 5 Edelstahl-Hauptbrenner heizen dem Grillgut mit insgesamt 24,5 kW Leistung ordentlich ein. Die doppelwandige Haube, das Thermometer im Deckel und das stylische Mattschwarz dieses Modells sorgen bei Grillfreunden für wahren Genuss.

Die große Grillfläche mit 75 x 45 cm sorgt für ordentlich Platz beim Grillgut. Der Motor-Drehspieß ist im Lieferumfang enthalten. Diesen kannst du für Rollbraten, Hähnchen, Döner und allerhand Leckereien verwenden. Damit kann die nächste Grillparty kommen.

Der Preis von rund 699 Euro gehört zu diesem Modell und dies damit in die höherpreisige Kategorie.

Zum Amazon-Angebot*
Gasgrill Helio 5+1 der Marke "BBQ Chief"

In diesem Video findest du spannende Infos zum Grillen mit dem Drehspieß:

Gasgrill Backburner mit Heckbrenner

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill

Gasgrill ZUNDA der Marke "Mayer"

Der vollständig aus Edelstahl gefertigte Gasgrill verfügt über 4 leistungsstarke Hauptbrenner und 1 Seitenbrenner. Mit einer großen Grillfläche von 70 x 45 cm ist hier genug Platz für dein Grillgut.

Der zugehörige Platz für die 11 kg Gasflasche ermöglichen dir ein langanhaltendes Grillevent. Im Lieferumfang ist sogar ein Grillspieß (220 V) enthalten. Der Gasgrill verfügt über Räder und sogar eine Bremse. Sicherer und schneller Transport wird damit zum Kinderspiel!

Mit einem Preis von 799 Euro gehört das Modell in die höherpreisige Kategorie.

Zum Amazon-Angebot*

Kleiner Gasgrill mit Backburner

Enders Gasgrill URBAN

Für alle, die auf ein kompaktes Design stehen, ist dieser kleine Gasgrill aus dem Hause Enders ein echtes Highlight. Mit 2 getrennt steuerbaren Edelstahlbrennern (2 x 2,2 kW) gelingen alle Köstlichkeiten auf dem Grill.

Egal, ob direkt oder indirekt. Die Grillfläche von 48 x 32 cm bringt kompakten und unvergleichlichen Grillspaß. Versetz deine Gäste in Staunen mit diesem kleinen Powergerät!

Für rund 159 Euro zieht der kleine Gasgrill in deinen Garten ein!

Zum Amazon-Angebot*

Gasgrill Urban der Marke "Enders"
Teile bitte jetzt diesen Artikel, wenn er dir geholfen hat:

Schreibe einen Kommentar